Mediation als Konfliktlösungsstrategie

Was ist Mediation?

Mediation ist ein aussergerichtlicher Weg zur Lösung von Konflikten. Dabei wird die Problemlösung nicht von aussen vorgegeben oder aufgezwungen, sondern von den Betroffenen gemeinsam – mit Unterstützung des Mediators bzw. der Mediatorin – erarbeitet und ausgehandelt.

Welches Ziel verfolgt die Mediation?

Ziel der Mediation ist eine für alle Parteien annehmbare Lösung und der Abschluss einer rechtsgültigen schriftlichen Vereinbarung.

Wo bietet sich Mediation an?

Mediation bietet sich in allen Konfliktbereichen an, in denen sich Privatpersonen oder Gruppen gegenüberstehen.

Meine hauptsächlichen Anwendungsfelder als Mediator sind:

  • Trennungen, Scheidungen
  • Zuteilung der elterlichen Sorge
  • Auflösung eines Konkubinats oder einer eingetragenen Partnerschaft
  • Vertragsstreitigkeiten, insbesondere bei Streitigkeiten im Miet- und Pacht- sowie im Arbeitsverhältnis
  • Streitigkeiten zwischen Geschäftspartnern
  • Streitigkeiten unter Nachbarn, Miteigentümern und Stockwerkeigentümern